Sanja

Sanja

Kategorie:

Beschreibung

Mischling aus Kazan, weiblich, geboren ca. November 2017, kastriert, geimpft, gesund, auf PS in Sachsen-Anhalt

Es gibt diese Hunde die ihre Menschen vergöttern, sich binden und alles geben würden um ihren Menschen zu gefallen.
Ein solcher Hund ist Sanja.
Sie bindet sich enorm schnell an ihre Menschen.
Da sie zwei Jahre lang im Tierheim war, kennt sie noch nicht so viel und ist etwas ängstlich. Sie lernt aber schnell und durch die starke Bindung zu ihren Menschen holt sie sich Sicherheit.
Sie läuft schon gut an der Leine, und das Pflegefrauchen kann sie auch schon ohne Leine laufen lassen.
Andere Hunde, Katzen,Kinder alles kein Problem mit Sanja. Sie wird sich in ihrer neuen Familie sicher schnell entwickeln und eine ganz tolle Hündin werden, die mit ihren Leuten durch dick und dünn geht
Wer gibt der Maus die Chance dazu ?

Vorgeschichte aus Russland:

Sanja ist an einem verregneten Herbsttag in unsere Obhut gekommen. Ihre Mutter wurde direkt nach der Geburt der Welpen zusammen mit den Kleinen auf die Straße verjagt. Wir die Hundefamilie nass und unterkühlt gefunden. Dabei war die Hundemama war in so einem Stress, dass sie die Kontrolle über ihren Welpen verlor. Diese krabbelten auf ihr herum und weinten laut. Wenn wir nicht rechtzeitig da gewesen wären, wären sie verhungert oder erfroren. Jetzt warten Salma und ihre Schwesterchen auf ihr eigenes Zuhause und liebende Menschen.

Sanja wohnt in einer Pflegestelle mit ganz vielen Hunden und Katzen zusammen. Mit allen kommt Salma sehr gut zurecht und ist freundlich.

Wie sie auf Fremde reagiert:

Sanja ist ein Welpe. Wie alle Kinder ist sie sehr neugierig und findet sehr schnell Kontakt zu anderen.

Hier geht es zur Bewerbung:

 

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status