Malu

Kategorie:

Beschreibung

Mischling aus Moskau, weiblich, geboren ca. September 2018, ca 58 cm, ca 26 kg, kastriert, geimpft und gesund
Die hübsche Hündin mit traurigen Augen kam ins Tierheim mit ihren Babys.. Man fand sie im Spätherbst bei den verlassenen Schrebergärten.. Die Suche nach einem Besitzer hatte keinen Erfolg.. Die Nächte wurden von Tag zu Tag kälter und harter Winter stand bevor.. Die kleinen Welpen hätten mit Sicherheit draußen nicht überlebt. Liebevoll kümmerte Malu sich im ihre Kinder… Sie ist eine ruhige und nicht aufdringliche Hündin..Mit ihren Nachbarn in der Volliere kommt die liebe Maus ganz gut aus und  hält sich aus den Streitereien raus. Voller Hoffnung schaut sie jedes Mal Besucher im Tierheim an.. Aber keiner schenkt ihr seine Liebe.. Schwarze, große Hunde haben allgemein keine gute Chancen adoptiert zu werden… Warum eigentlich? Sagt man nicht so, das eigentlich innere Werte zählen? Dann könnte Malu viele positive Punkte zu ihrer Verteidigung erbringen… Gelassenheit, soziales Verhalten, Intelligenz, respektvoller Umgang mit den Menschen, Grazie, hübsches glänzendes Fellkleid und nicht zu übersehen diese wunderschöne braune Augen, die leicht traurig wirken.
Wir suchen dringend jemanden, der möchte diese Augen zum lachen und leuchten bringen?
Hier geht es zur Bewerbung:

Zusätzliche Informationen

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status