Tom

Kategorie:

Beschreibung

 Mischling, männlich, geboren Dezember 2014, 48 kg, 70 cm, geimpft, kastriert, gesund

Tom wurde als Welpe gekauft um den Bau eines Einfamilienhauses zu bewachen. Und so lebte er auf dem Grundstück angekettet an seine Hundehütte. Die Bauarbeiter haben ihm gefüttert und etwas Zuneigung geschenkt, Tom war auch mit diesem Wenigen zufrieden. Diesen Sommer ist das Haus fertig gestellt wurde, die Bauarbeiter haben die Baustelle verlassen und der Besitzer hat sich entschieden Tom los zu werden. Auf seine Anzeigen hat sich niemand gemeldet und so blieb der Tom ganz allein auf dem Grundstück an der Kette. Die Nachbarn haben ihm gefüttert, aber eines Tages war der Tom nicht mehr da. Wahrscheinlich hat er sich von der Kette losgerissen. Die Nachbarn haben ihm überall gesucht, Anzeigen aufgegeben und nach 2 Wochen Bangen endlich der langersehnter Anruf – sie können den Hund abholen. Tom war in einem sehr schlechten Zustand, abgemagert, voller Dreck und mit einer grossen, klaffenden Wunde auf der Schulter. Hüchstwahrscheinlich hat man ihm verjagen wollen und mit einer Schaufel attackiert. Die Wunde wurde versorgt, genäht und jetzt ist dieses grosses Baby in Sicherheit!
In der tat ist Tom noch wie ein naiver, tollpatschiger Welpe – verschmusst und verspielt! Er liebt Kinder, auch mit ganz kleinen ist er sehr zärtlich und lieb. Mit Katzen will er gerne spielen und jagt sie, daher wäre ein Zuhause ohne Katzen besser. Tom ist in Massen aktiv, läuft gut an der Leine, kann aber ziehen wenn er andere Hunde sieht. Mit Artgenossen versteht er sich sehr gut und animiert sie die ganze Zeit zum spielen. Im Haus verhält er sich ruhig und stellt nichts an. Tom ist sehr intelligent. Da er kein kleines Schosshündchen ist braucht er unbedingt einen Besitzer mit Führungsqualitäten, der bereit ist Zeit in seine Erziehung und Ausbau seiner Fähigkeiten zu investieren.
Video:

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Geboren

Geschlecht

Kastriert

Rasse

Status