Sherlock (Glücksfell)

Sherlock (Glücksfell)

Kategorie:

Beschreibung

-vermittelt in Russland-

Mischling, männlich, geboren ca. 2014,  57 cm, 33 kg, kastriert, geimpft, gesund

Update April 2019:

Er lebt aktuell auf eine PS(Wohnung), wo er nur bis Ende Mai bleiben darf (die Familie zieht um)…
Er ist stubenrein, kann allein bleiben. Er ist sehr ruhiger und beschiedener Hund.

**************************************************************************

 Sherlock kam als ein herrenloser Strassenhund in eine Tierklinik von Sankt Petersburg im Rahmen des Kastrationsprogramms. Normalerweise werden solche Hunde nach der OP wieder dort hingebracht, wo sie eingefangen wurden. Am Tag der OP hatte Tierheimleiterin Natalia mit ihren Hunden in die Klinik auch einen Termin und sah Sherlock. Er saß in einer Hundebox und wollte da unbedingt raus, stoß gegen die Gitter und jaulte. Natürlich hat es jeder mitgekriegt! Natalia wartete auf ihre Hunde und hat Sherlock beobachtet – er wurde bereits unter leichter Narkose kastriert und schaute sie mit hoffnungslosen Blick an. Allein der Gedanke, dass er wieder auf der Straße landen würde, machte sie tieftraurig. Und so nahm sie ihm mit ins Tierheim.Das Waschen und Kämmen hat er ohne jeglichen Widerstand über sich ergehen lassen, war gehorsam und freundlich.

Sherlock versteht sich sehr gut mit den anderen Hunden, ist aber nicht unterwürfig und kann sich auch notfalls verteidigen, wenn er angemacht wird.

Sherlock ist ein wahnsinns schöner Kerl und ist total lieb – eine Seele vom Hund! Er hat inzwischen gelernt an der Leine zu laufen, lernt schnell und freut sich über jede kleine Aufmerksamkeit. Am Anfang ist er den Fremden gegenüber etwas scheu, wird aber schnell zutraulich und hat keine Angst mehr.

Sherlock sehnt sich nach Liebe und Zuwendung. Wer ihm adoptiert, gewinnt einen treuen Begleiter, guten Zuhörer und einen loyalen Freund.

Video:
https://youtu.be/Z2jewSOwmEg

 

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status