Sachspendenaufruf für Alexey in Wladikawkas

Sachspendenaufruf für Alexey in Wladikawkas

Bitte helft uns, eine Krankenstation in Alexeys Tierheim aufzubauen!
Einige aktive Mitglieder haben in diesem Sommer Alexey in Wladikawkas besucht. In der Krankenstation des Tierheims fehlt … eigentlich alles. Wir möchten nun mit kleinen Schritten anfangen, das Allernötigste zusammenzustellen, damit Alexey die Hunde (aktuell wieder 20 Neue) ansatzweise steril behandeln und in Zusammenarbeit mit einer Tierärztin vermehrt Kastrationen durchführen kann.
Hier geht es zu unserer Amazon-Wunschliste:
Im Detail benötigen wir:
– Halskragen (alle Größen) ‼️
– Spritzen
– Kanülen
– Desinfektionsmittel für Hände, Wunden und Flächen
– Kompressen mit Salbe (für Joscha)
Bitte schickt Sachspenden an unsere Vereinsadresse:
Hundehilfe Russland
Merzbrück 201
52146 Würselen
Oder spendet bitte direkt an Alexey unter:
Oder unterstützt bitte das Tierheim in Wladikawkas durch eine Tierheimpatenschaft unter:
Tausend Dank!