Stevie

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Notfall: Stevie ❤

Udpate: 05.01.2018:
Es ist einfach unglaublich. Heute hat das Team in Kazan neue Fotos von Stevie gesendet. Stevie hat sich wahnsinnig gut gemacht, es ist jetzt 26 Tage her das er gefunden und die Behandlungen begonnen haben <3
Es benötigt keine Operationen, Schmerzmittel oder Medikamente mehr. Wir hoffen das die letzten kleinen Wunden bald verheilt sind und wir ihm bei der Suche nach einer Familie helfen können :) <3

Update vom 12.12.2017:
Stevie hat die OP gestern gut überstanden und ist heute (12.12.17) etwas besser drauf. Er ist ein sehr dankbarer kleiner Mann, geht langsam an der Leine mit und ist ein lieber Rüde. Natürlich bekommt er noch Medikamente und ist weiterhin in Behandlung, dies wird wohl auch noch eine Weile so bleiben, aber man merkt das er ein Kämpfer ist <3

Der kleine Stevie wurde am Samstag in der Nacht zum Sonntag, einsam und alleine in mitten von Schnee gefunden. Der kleine Kerl stand verängstigt und irritiert da und wusste nicht weiter.
Unsere Kollegin in Kasan fand den kleinen Kerl. Er hielt den Kopf gesenkt und schien große Schmerzen zu haben.
Bei genauerem betrachten und als sie Stevie näher kam sah sie das etwas nicht stimmte. Unter Stevie’s Augen klebte Blut..
Stevie wurde sofort in die Tierklinik gebracht und untersucht. Es stellte sich heraus das dem armen Rüden vor kurzem die Augen verletzt wurden, entweder mit Säure oder die Augen wurden ausgestochen. Die Verletzungen sind so stark das man nicht genau sagen kann was passiert ist.
Am 10.12.17 wurden die Wunden gereinigt und versorgt. Einen Tag später, am 11.12.17, wurde er operiert. Die Augen wurden wieder zu genäht, die Operation hat er soweit gut überstanden.
Der kleine hübsche Kerl versteht die Welt nicht mehr und hat große Angst.

Die Behandlungen werden noch viel Zeit und Geld verschlingen, aber der kleine Mann ist nun in Sicherheit und wird nun liebevoll behandelt, auch wenn er die Zuneigung noch nicht annehmen kann, die Angst sitzt einfach noch zu tief.

Da die erste Operation bereits ca 800 € gekostet hat, bitten wir euch um Hilfe. Die Kosten für den kleinen Stevie werden noch steigen und haben ein großes Loch in unser Budget reißen.

Stevie ist ein bildhübschen Rüde, ca Juni 2016 geboren, 40 – 45 cm groß und er hat es verdient wenigstens jetzt liebe und Wärme zu spüren. Bitte helft uns.

 

Hier geht’s zur Bewerbung:

Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Geboren

Geschlecht

Gesundheit

Größe

Kastriert

Rasse

Status