Skalla (Glücksfell)

Kategorie:

Beschreibung

-Reserviert-

Skalla hat den Tierschützern beim Brand zur Seite gestanden und geholfen, andere Hunde zu suchen.

Sie ist eine perfekt erzogene Familienhündin!

 Mischling, weiblich, geboren ca. 2013, 57 cm im Widerrist, 26 kg schwer, geimpft, kastriert, gesund

Vor einer kurzen Zeit hat unsere Tierschützer in Kasan eine schreckliche Nachricht erreicht: das Haus der Pflegestelle, in der ca. 30 Hunde untergebracht waren – darunter auch drei von der HHR – steht in Flammen. Bis jetzt konnte man den Grund des Brandes nur vermuten. Tierschützer waren sofort am Unfallort und haben versucht, die Hunde aus dem Haus zu retten sowie auch Hunde einfangen, die die Pflegestelle noch rechtzeitig aus dem Haus rauslassen konnte. Einige von ihnen waren in Panik und konnten erst nach Tagen eingefangen werden.

Die ganze Zeit wurden die Tierschützer von einer schwarzen Hündin begleitet, die ihnen treu und gehorsam Schritt auf Tritt gefolgt ist und geholfen hat zu suchen. Stets hilfsbereit, konzentriert, suchte sie unermüdlich mit, bis der letzte Hund gefunden wurde. Als alle Hunde bereits im Auto saßen und die Tierschützer schon starten wollten, kam die schwarze Hündin zur Tür des Autos und schaute die Menschen mit herzergreifender Traurigkeit an. Erst dann hatten die Tierschützer die Vermutung, dass auch sie in dieser Pflegestelle lebte – was später bestätigt wurde.

Als kleiner Welpe wurde Skalla von einer Rentnerin von der Straße geholt und, da die Dame keine Tiere in der Wohnung halten durfte, hat sie ihren Liebling in der Pflegestelle untergebracht und monatlich fast ihre ganze Rente hier abgegeben, damit die Hündin gut gepflegt wird.

Skalla wurde selbstverständlich in eine andere Pflegestelle gebracht.

„Es ist eine ganz besondere Hündin, die gutmütigste, klügste und gehorsamste“, sagt ihr Pflegefrauchen über sie.

Sie ist sehr menschenbezogen, dabei fordert sie keine Aufmerksamkeit sich gegenüber rund um die Uhr und weiß sich selbst zu beschäftigen.

Zwei Mal am Tag – morgens und abends – wird sie Gassi ausgeführt. Skalla läuft perfekt an der Leine, immer am Fuß. Zu Hause benimmt sie sich vorbildlich, bellt nicht und macht die Sachen nicht kaputt. Einige Stunden kann sie ruhig allein bleiben.

Zu allen Menschen ist sie sehr gutmütig – auch auf Unbekannte kommt sie ruhig zu und schleckt Hände ab. Sehr geduldig und unendlich lieb, wäre Skalla eine tolle Freundin für die Kinder in der Familie.

Mit anderen Hunden und auch mit Katzen kommt sie bestens klar, reagiert niemals aggressiv auf jemanden und macht niemanden an.

„Eine Traumhündin, ein Diamant, passend für jede Familie!“ – schwärmt das Pflegefrauchen.

Diese liebe Hündin hat lang genug unbemerkt gewartet – jetzt hofft sie, dass auch sie ein Ticket ins Glück bekommt!

http://hundehilfe-russland.de/vermittlung/bewerbungsformular-hund/

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Status