Paris

Paris

Kategorie:

Beschreibung

Schneeweißer Prinz️
Mischling aus Dagestan, männlich, geboren ca. Juli 2020, 57 cm, 30 kg (Stand April 2021), kastriert, geimpft und gesund
Der schöne schneeweiße Hund ist ein wahrer Prinz. Und sein Name ist angemessen – aristokratisch: Paris. Einfach gut aussehend!
Er wurde spät in der Nacht ganz zufällig gefunden, als unsere Volontärin Aida nach einem ganz anderen Welpen suchen wollte. In jenen Herbsttagen tobte in Machatschkala ein Hurrikan, ein starker Wind brach Bäume und zerstörte alles auf seinem Weg…
Und hier ist er – ein drei Monate alter Welpe von unbestimmter Farbe, einsam und elend, der sich vor Angst und Kälte an den Bordstein des Bürgersteigs in einem leeren Hof drängt. Niemand brauchte ihn auf der ganzen Welt …
Aber das Schicksal hatte Mitleid mit ihm und … schickte ihm Aida!
Und jetzt ist Paris ein gut aussehender Hund, ein sehr freundlicher Junge, absolut zahm. Gesellig, an Menschen orientiert. Bereits seit vier Monaten lebt er auf einer Pflegestelle. Aber ein wachsender Junghund möchte laufen und rennen, spielen und Kommandos lernen. Er läuft ganz gut an der Leine. Aber der Junge ist sehr aktiv und braucht lange Spaziergänge.
Auf der Pflegestelle lebt Paris  mit Katzen, mit denen er neutral bleibt, und mit einem anderen Hund, mit dem er um die Aufmerksamkeit seiner vorübergehenden Besitzerinnen buhlt.
Er ist sehr lieb zu Kindern.
Wir würden uns für Paris aktive Besitzer vorstellen, die genug Zeit hätten, mit ihm zu trainieren. Der Junge ist klug, pfiffig und liebt es, zu lernen.
Obwohl Paris auch gut in einer Wohnung leben kann, wäre es noch besser, wenn er in einem Haus mit Grundstück landen würde, wo er rennen und spielen kann.
Hier ein Video von dem Süßen:
Hier geht es zur Bewerbung: 

Zusätzliche Informationen

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status