Jecky

Jecky

Kategorie:

Beschreibung

Mischling aus St Petersburg, weiblich, geboren März 2015, 47 cm, geimpft, kastriert, gesund

Halt, stop! Ich werde gemobbt! – dieser Satz, den alle Kinder heutzutage beherrschen, wird Jecky leider nicht helfen. Die sonst fröhliche und gut gelaunte Hündin wird immer öfter in der Voliere von den anderen Hunden angegriffen. Wir hoffen sehr, dass Jecky schnellstmöglich eine Familie findet und dem Tierheim für immer entkommt.

Jecky ist eine aktive und agile kleine Hündin. Sie liebt Wasser und lange Spaziergänge. Ihre bewegliche Öhrchen verraten uns ihre Stimmung. Wenn sie aufmerksam einem Menschen zuhört, werden die Ohren hoch aufgestellt, nur die Spitzen können sich nicht aufrichten und bleiben sehr niedlich nach vorne geklappt. Jecky ist intelligent und lernt sehr schnell Kommandos, sie läuft prima an der Leine. Die schöne Hündin ist sehr zärtlich und verschmust, sie hat keine Angst vor Fremden.

Jecky  wartet auf ihre Familie, ihre Schwester Jenny ist schon vermittelt. Wir suchen für Jecky ein Zuhause, das sie nie wieder verlassen muss, wo sie geliebt, geschützt und nie wieder verraten wird.

Video, 01/2020: 

https://www.youtube.com/watch?v=OaZIjR8IFGE&feature=youtu.be

Jeckys Geschichte:

Jecky und ihre Schwester Jenny wurden von der Tierheimleiterin Natalia gefunden, als sie ihr Auto angehalten hat um einen kleinen, überfahrenen Welpen, dem keiner mehr helfen konnte, von der Straße weg zu tragen. Und dort, im Gebüsch, entdeckte sie noch zwei quicklebendigen, lustig spielenden Kinder, zwei kleine Mädchen. Wie lange würden sie überleben, wenn sie hier bleiben, so nah an der Autobahn? Aber das Tierheim platzt aus allen Nähten! Natalia konnte nicht anders und hat die Welpen mitgenommen.

Hier geht es zur Bewerbung

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Geboren

Geschlecht

Gesundheit

Kastriert

Rasse

Status