Fedor (Glücksfell)

Fedor (Glücksfell)

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

-reserviert-

Russisches Bärchen Fedor sucht seine Menschen!

Mischling aus St. Petersburg, männlich, geboren ca. Oktober 2018, noch nicht kastriert, geimpft und gesund

Fedor lebte im Winter neben den Bahngleisen in einer Sackgasse. Sein Hunger war ihm ins Gesicht geschrieben. Da in der Sackgasse selten Menschen vorbei gingen, gab es dementsprechend sehr selten etwas für Fedor zu essen. Er versuchte sich vor Schnee und der Kälte im Müll zu verstecken. Er war dort ganz alleine.

Eines Tages klebte seine Rute am Eis fest. Er konnte nicht mehr aufstehen und lag auf dem Eis und Schnee wie ein kleiner, grauer Lappen. In diesem Zustand wurde er von einer jungen Dame gefunden. Sie hat ihn zum Tierarzt gebracht. Sie kümmerte sich um ihn und hat ihn aufgepäppelt. Die Wunde an der Rute verheilte.

Leider konnte die junge Dame in nicht für immer behalten und brachte ihn zu uns, ins Tierheim. Die erste Zeit im Tierheim war für Fedor sehr schwer und seine Trauer sehr groß. Aber mit der Zeit gewöhnte er sich an das Tierheimleben und befreundete sich mit den anderen Welpen.

Fedor ist ein zärtlicher, freundlicher und netter Hundejunge, der nun auf seine Familie wartet.

 

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status