Spendenaufruf Sheila

Spendenaufruf Sheila

Notfall Sheila 

Gestern gab es einen neuen Notfall in Kazan. Leider haben unsere Tierschützerinnen große Schulden bei der Tierklinik, deshalb kann die Notfallhündin definitiv erst behandelt werden, wenn wir das Geld vollständig zusammen haben.

Aber wir konnten das Mädchen nicht im Stich lassen. … Sie war im Wald entsorgt worden!!!! Sie lag neben einem Waldweg,  neben ihr auf einem Stück Pappe lag eine Tüte mit Nudeln,  festgebunden.  Jemand hat das Mädchen,  die kaum sehen und hören kann,  im Wald liegen lassen. Sie macht nur Kreise,  wir wissen nicht, was mit ihr passiert ist,  welche Art von Verletzungen sie hat .

Es könnte alles sein… Wasserkopf, ein Tumor,  eine Kopfverletzung,  von einem Auto angefahren. … wir wissen es leider nicht.

Um Gewissheit zu haben, brauchen wir einige Untersuchungen.

Allgemeine  Untersuchung – 25€

MRT – 140 €

Ggf. stationärer Aufenthalt – 9€ pro Tag

Medikamente, weitere Behandlungen – …?

Sie ist ca. 2 Jahre alt, aber unterentwickelt und sehr dünn, sie wirkt eher wie ein Welpe, sie ist hungrig, ein kleines Rippenklavier . Wir haben sie Sheila genannt.

Wir brauchen bitte eure Unterstützung!

Wir nehmen Spenden* dankend entgegen:

Direkt nach Kazan per Paypal*:

gyria@list.ru

Oder auf unser Spendenkonto:

Kontoinhaber: Hundehilfe Russland e.V.

Konto-Nr.: 123 542 300

BLZ: 390 400 13

IBAN: DE 11390400130123542300

BIC: COBADEFFXXX

Betreff: Sheila

 

 

*Spendenquittungen:

Wenn du eine Spendenquittung haben möchtest, gib bitte im Betreff zusätzlich deinen Namen und deine Adresse an.

Achtung! Für Paypal-Spenden können wir keine Spendenquittungen ausstellen.