Wilma (Wilda)

Wilma (Wilda)

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Traumhafte Omi sucht endlich ihr Körbchen! (Wahlweise ein Sofa oder Bett) 

Mischling, weiblich, geboren ca 2009, kastriert, geimpft, gesund, 55 cm, 35 kg, auf PS in Sachsen-Anhalt

Wilma ist eine so sanfte Seele, sie ist freundlich zu allen Menschen, ob bekannt oder unbekannt, verträgt sich mit allen Hunden, aber nicht mit Katzen (die werden gejagt). Sie läuft sehr gut an der Leine und freut sich über jeden auch so seltenen Spaziergang. Sie bettelt regelrecht nach Aufmerksamkeit und Zuneigung. Sie hat in ihrem Leben nur wenig davon bekommen und wird ihren Menschen treu ergeben sein.
Ihre Vorgeschichte:
Wilma wurde zusammen mit ihren Welpen von einer einsamen Frau entdeckt, die einmal die Woche in ihr Ferienhaus kam. Eines Tages hat sie unter dem Haus das leise Winseln gehört: eine Strassenhündin hat hier ihre Welpen auf die Welt gebracht. Erstaunlicherweise war die Hündin sehr lieb und verschmust.  Und so ließ die Frau diese kleine Familie auf ihrem Grundstück leben und als Welpen gross genug wurden fand sie für alle ein Zuhause. Nur die Wilma blieb zurück.
Da der Zaun um das Haus nicht ausbruchssicher war und die Frau sich Sorgen machte, dass Wilma und 4 andere Hunde auf die Strasse laufen, wurden sie an der Kette gehalten. Leider gab es für Wilma auch keine eigene Hundehütte und sie musste den Schutz vor Wind, Regen und Schnee unter der Terrasse suchen.
Die Jahre vergingen… Wilma war mit ihrem bescheiden Leben zufrieden: sie kriegte was zu essen, wurde immer wieder gestreichelt und war in Sicherheit. Bis die ledige Frau ernsthaft krank wurde und verstarb. Alle Hunde kamen in unser Tierheim in St. Petersburg. Dort saß Wilma wieder Jahre bis sie auf die Pflegestelle nach Deutschland kam.

Hier geht es zur Bewerbung:

Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geboren

Geschlecht

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status