Mortimer

Kategorie:

Beschreibung

-reserviert-

Ich will dich abschlecken! 

Mischling, männlich,geboren ca 2015, geimpft, kastriert, gesund

Mortimer wurde als Welpe von einer Oma und ihrem Enkelkind im tiefsten Winter unter eine Schneegraben gefunden. Als das Kind den fast erfrorenen Welpen gesehen hat, hat es angefangen zu weinen und hat die Oma angebettelt, dass sie doch bitte den Welpen mitnehmen. Als sie den Welpen nach Hause brachten, haben die Eltern es nicht erlaubt den Welpen zu behalten. Die Oma hat eine leere Wohnung gefunden und den Welpen dort untergebracht. Der Welpe war nicht nur halb erfroren, sondern auch total abgemagert. Die Oma und das Enkelkind haben angefangen sich um den Welpen zu kümmern. Sie kamen zweimal am Tag in die verlassene Wohnung, haben den Welpen gefüttert, haben mit ihm gespielt und sind mit ihm spazieren gegangen. Mortimer hat wieder etwas auf die Rippen bekommen und aus ihm wurde ein aktiver und gut gelaunter Welpe. Er war nur immer wieder sehr traurig, wenn er in der Wohnung immer wieder alleine zurück gelassen wurde. Er hat dann immer geweint. Diese Einsamkeit war für ihn unerträglich. Aber immer wieder wenn sein kleiner Freund kam, freute Mortimer sich wie verrückt. Er sprang dann rum und leckte das komplette Gesicht und die Hände des kleinen Jungen ab. Mit der Zeit wurde klar, dass Mortimer nicht länger alleine bleiben kann in der Wohnung. Er kam mit der Einsamkeit sehr schlecht klar. Für Mortimer ist der menschliche Kontakt sehr wichtig. Die Oma hat das Tierheim gebeten Mortimer zu nehmen und so zog Mortimer um.

Jetzt lebt Mortimer unter ganz vielen anderen Hunden im Tierheim und kommt mit ihnen gut aus. Auch auf Katzen reagiert er sehr ruhig.
Mortimer ist ein immer gut gelaunter, aktiver, lebensfroher Hund. Er freut sich sehr emotional und überschwänglich über alle Menschen und umarmt mit den Pfoten. Mortimer liebt alle Kinder, die allerdings schon standfest sein sollen, da er temperamentvoll ist wenn er sich freut.

Am Wochenende wird er von seinen Rettern besucht, der Oma und ihrem Enkelkind. Aber Mortimer braucht ständigen Kontakt zu Menschen, nicht nur am Wochenende. Er braucht eine ständige Bezugsperson, der er sein ganzes Leben treu sein kann.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=Ht1lGOBX558&feature=youtu.be

Wenn Sie am Mortimer Interesse haben, dann bewerben sie sich und die Vermittlerin des Vereins meldet sich bei Ihnen:

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Geboren

Geschlecht

Kastriert

Rasse

Status