Lisöna

Lisöna

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

-vermittelt-

Name: Lisöna
Rasse: Laika Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: Juli 2017
Endgröße: ca. 50 cm
Geimpft: ja
Kastriert: nein
Aufenthaltsort: St. Petersburg

An der Eisenbahnstation, unweit von unserem Tierheim, auf einer Baustelle wurde ein Welpe gefunden. Die Bauarbeiter haben haben sich um ihn gekümmert und ihn gefüttert. Aber die Bauarbeiten neigten sich Ende zu und es blieben immer weniger Arbeiter. Die Leiterin des Tierheimes hat den Männern versprochen den Welpen im Tierheim aufzunehmen, wollte ihn jedoch vorher impfen lassen, damit er sich keine Krankheiten einfängt.

Eines Morgens, als sie mit anderen Hunden spazieren gehen wollte, hat sie eine kleine braune Nase gesehen, die unter dem Auto raus schaute. Das war der Welpe von der Baustelle! Die Arbeiter haben ihn einfach am Tierheim ausgesetzt. Ganz vorsichtig, um die Kleine nicht zu verschrecken, hat die Tierheimleiterin sie mit Leckerlies gelockt. Die kleine war so hungrig, dass  sie sofort in Natalias Hände gelaufen ist.

So hat Lisöna, was auf Russisch Füchslein bedeutet, ihren Platz im Tierheim bekommen. Ein Monat ging vorbei und alle Volontäre waren sehr glücklich, als eine Familie Lisöna ausgesucht und mit nach hause genommen hat!

Nach ein Paar Wochen kam der Anruf: das Kind der Familie hat Allergie und der Welpe muss zurück ins Tierheim.

Nun ist Lisöna wieder im Heim. Aber sie gibt nicht auf – sie ist fröhlich, aktiv und verspielt, ein tolles Mädchen! Sie liebt alle – Männer, Frauen, Kinder, Hunde, Katzen, und ist mit allen befreundet.

Lisöna ist 200% positiv!!! Sie eignet sich sehr gut für Familien mit oder ohne Kinder, die gerne draussen sind, die gerne wandern und dabei einen treuen Freund haben wollen.

Wenn Sie Interesse an Lisöna haben, bitte fühlen Sie den Bewerbungsbogen und die Vermittlerin des Vereins meldet sich bei Ihnen: Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Geboren

Geschlecht

Gesundheit

Größe

Kastriert

Rasse

Status