Laima (Glücksfell)

Laima (Glücksfell)

Kategorie:

Beschreibung

-vermittelt-
Mischling aus Kazan, weiblich, geboren ca. im Mai 2019, 55 cm, 20 kg, kastriert, geimpft und gesund
Laima tauchte als Welpe in einer Autowerkstatt auf. Sie versuchte sich damals vor einer Gruppe Hunde zu verstecken, die sie angefallen und dabei eine Pfote verletzt und ein Ohr angenagt hatte. Die Pfote war an mehreren Stellen durchgebissen und gebrochen. Es entstand eine ziemlich üble Entzündung, die bis zu den Knochen durchdrang. Den Welpen wollte bei der Werkstatt niemand haben und es bestand die Gefahr, dass er getötet werden sollte, was wahrscheinlich so auch passiert wäre, wenn Laima nicht unfassbares Glück gehabt hätte und bei uns im Tierheim gelandet wäre. Die Behandlung dauerte lange und es stand die Frage einer Amputation im Raum, da die Verletzungen sehr schwerwiegend waren. Dank der vereinten Kräfte der Ärzte und freiwilligen Helfer konnte die Pfote gerettet werden und lediglich ein leichtes Hinken erinnert noch an die Verletzung. Heute ist Laima ein gesunder und energiegeladener Hund.
Sie liebt es, mit Hunden zu spielen und braucht den Bezug zu Menschen. Sie baut leicht Kontakte auf und ist jederzeit bereit, neue Bekanntschaften zu machen. Zu Hause benimmt sie sich einfach hervorragend, ist ans Gassigehen gewöhnt und läuft prima an der Leine. Sie ist keine Jägerin und keine Anführerin. Zu einer Familie mit Kindern würde sie passen.

Zusätzliche Informationen

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status