Bobik

Bobik

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Bobik – verlassene und vergessene Seele.

Mischling in Sankt Petersburg, männlich, geboren ca. 2009, ca. 50-52 cm, nicht kastriert, Gesundheit: erholt sich nach der OP. Geschwüre am Auge und After wurden operativ entfernt. Bobik fühlt sich gut.

Charaktereigenschaften: absolut zutraulich, ausgeglichen, keinerlei Aggression, mag Kinder, sehr geduldig, ruhig.

Unsere Swetlana in St Petersburg  betreut eine ältere alleinstehende Frau. Auf dem Weg dorthin fiel ihr eine einsame Hundehütte auf. Sie hielt an und leuchtete hinein. Sofort erkannte sie das Leid des Hundes. Das Auge war im schrecklichen Zustand. So konnte sie Bobik nicht zurück lassen.
Die Nachforschungen ergaben, dass die Besitzer nach dem Hausbrand wegzogen und Bobik seinem Schicksal überließen.

Derzeit lebt er auf einer Pflegestelle im der beheizten Voliere und genießt sehr die weiche warme Unterlage und menschliche Zuwendung. Beides kannte er nicht.
Bobik wurde operiert, Auge konnte man behalten, andere Wunden brauchen jetzt einfach Zeit.
Nun werden wir für Bobik zuhause suchen!

 

Hier geht es zur Bewerbung:

http://hundehilfe-russland.de/vermittlung/bewerbungsformular-hund/

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie bitte an:

https://www.facebook.com/hundehilferussland/

Die Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie hier:

http://hundehilfe-russland.de/vermittlung/faqs-hunde/

Unterstützen können Sie die Hundehilfe Russland folgendermaßen:

http://hundehilfe-russland.de/wie-helfen/

Zusätzliche Informationen

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status