Patenaufruf

Patenaufruf

Ich suche eine Patentante oder einen Patenonkel! – Du darfst mir dann auch einen Namen geben. 


Neuer Notfall in Kazan! Maria hat sechs Welpen unter einer Garage gefunden. Zwei Jungs und vier Mädchen. Die Rüden wurden sofort vermittelt, doch niemand möchte in Russland Hündinnen haben – die werden so schnell tragfnd und man muss sich mit dem Nachwuchs rumärgern…Wir suchen nun schnellstmöglich Paten für die süßen Mädels, damit sie von der Garage weg können – und endlich einen Namen bekommen. Ins Tierheim dürfen sie nicht, bis ihre ersten Impfungen und die Quarantänezeit durch sind. Eine Pflegestelle kostet pro Hund 50€ im Monat*. Wer möchte eine Patenschaft übernehmen? Bitte meldet euch bei unserer Ruth: ruth.hhr.patenschaften@gmail.com
Ganz lieben Dank im Voraus!


*Da dieser Betrag von 50€ in der Vergangenheit für Verwunderung gesorgt hat… Hierbei handelt es sich um den tatsächlichen Preis für eine Pflegestelle in Kazan. In anderen Ländern mag das variieren. In Kazan ist das der Preis, um einen Hund, egal welchen Alters, unterzubringen.