Watson (Glücksfell)

Watson (Glücksfell)

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

-reserviert-

Watson sucht seine Familie!

Mischling aus St. Petersburg, männlich, geboren ca. Oktober 2017, noch nicht kastriert, geimpft, gesund

Ein kleines Welpchen wurde über den Zaun geworfen und die Menschen, die es getan haben, sind darauf hin weggelaufen. Der Kleine war plötzlich auf dem Territorium eines Bauunternehmens. Das Hundebaby saß da und zitterte vor Kälte. Er hat nicht verstanden, was passiert ist. Wo ist seine Mama, wo ist die Wärme, wo ist das Essen? Der Kleine weinte laut und jaulte. Das traurige Jaulen hat ein Wachmann gehört. Er sammelte den Welpen auf und nähme in mit in sein warmes Wachhäuschen. Als er sich den Kleinen genauer angeschaut hat, viel auf, dass dieser kein Straßenhund ist. Wahrscheinlich wählten die Besitzer diesen Weg der Entsorgung. Der kleine Welpe konnte nicht wieder raus aufs Gelände, denn das ganze Territorium wurde von Furcht erregenden Kettenhunden bewacht. Im Wachhäuschen konnte er auch nicht bleiben, da der zweite Wachmann keine Hunde mochte. Also rief der nette Wachmann, der den Hund gefunden hatte, eine Bekannte an und berichtete ihr von dem süßen Fund. Die Bekannte war eine Tierschützerin und arbeitete in unserem Heim. Sie ist am Morgen zu dem Bauunternehmen gefahren und hat den kleinen Findling abgeholt.

Im Tierheim hat der kleinen Watson sich schnell zurecht gefunden, hat gut gegessen und schnell Freundschaften mit anderen Welpen geschlossen. Er begann mit den anderen zu spiele und zu toben und ist ein fröhlicher Hund.

Jetzt ist sein Leben fast perfekt. Nur nette Menschen, die ihn lieben werden und ihn nach Hause mitnehmen, hat er leider noch nicht.

Hier geht es zur Bewerbung:

Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status