Pumba

Kategorie:

Beschreibung

Name: Pumba

Rasse: Laika/Schäferhund Mischling

Geschlecht: männlich

Geboren: 2016

Größe: 60 cm

Gewicht: 30 kg

Geimpft: ja

Kastriert: nein

 

Pumba streunte auf den Straßen eines Dorfes umher, und lief, um sich aufzuwärmen, gelegentlich in ein Geschäft rein. Erstes mal haben die Kazaner Tierschützer  ihm im Sommer gesehen – er war mit Zecken übersät und drängte sich den Menschen auf, suchte verzweifelt Kontakt. Tierschützer behandelten ihn gegen Zecken, ließen ihn danach wieder frei, weil sie vermuteten, dass er ein Haushund sein könnte, der Freilauf hat.

 

Im November sahen Volontäre Pumba in einem Geschäft wieder. Die Verkäufer haben erzählt,  dass der Hund schon lange herum streunt und sich oft ins Geschäft schleicht, wo man ihn dann wieder rauswirft. Darauf hin haben Tierschützer Pumba mit genommen und ihm auf einer Pflegestelle untergebracht.

 

Pumba ist ein sehr-sehr netter, zärtlicher, kluger und gehorsamer Junge. Er geht gut an der Leine und hört gut auf seinen Betreuer. Pumba kann allein Zuhause bleiben, macht nichts  kaputt, knabbert nichts an, klaut nicht vom Tisch. Er hält immer brav durch bis er draußen sein „Geschäft“ verrichten kann. Der junge Hund ist sehr menschenorientiert, er wünscht sich so sehr, dass man ihm Aufmerksamkeit schenkt und ihn streichelt. Er ist ein richtiger Compagnon. Und er ist kein Beller.

 

Mit anderen Hunden kommt Pumba wunderbar zurecht. Er würde auch gut in eine Familie mit Kindern passen, da er gutmütig und sehr-sehr lieb ist. Un für Pumba gibt es keine Fremden – er freut sich sofort über alle Menschen und kommt entgegen, um sie mit seiner nassen Nase zu küssen.

 

Hier geht es zur Bewerbung: Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Geboren

Geschlecht

Gesundheit

Größe

Kastriert

Rasse

,

Status