Mega

Mega

Kategorie:

Beschreibung

-RESERVIERT-

Mischling aus St. Petersburg, weiblich, geboren ca 2010, 53 cm, kastriert, geimpft, gesund

Nach einem Autounfall landete die arme Mega im Tierheim. Niemand hat sie seither vermisst…

Beide Pfoten waren gebrochen, aber eine Operation war glücklicherweise nicht erforderlich. Zuerst humpelte Mega ziemlich stark, aber mit der Zeit haben sich die Pfoten regeneriert. An die Brüche erinnert heute nur eine etwas gebogene Form der Vorderpfoten. Und in diesem schrecklichen staatlichen Tierheim, wo sie 5 Jahre verbracht hat, musste sie ständig ums überleben kämpfen. Zum Glück haben unsere Tierschützer sie daraus geholt und auf die private Pflegestelle gebracht.

Mega ist ein sehr ruhiges und feinfühliges Mädchen. Lieb und friedlich ist sie zu Menschen und anderen Hunden. Gegenüber Katzen zeigt sie keinerlei Agression. Sie benimmt sich beispielhaft beim Spazieren: Sie geht hervorragend an der Leine, zieht nicht, und verhält sich ruhig. Dabei zeigt sie keine Ängste.

Bei medizinischen Untersuchungen, beim Kämmen oder ähnlichem verhält sich Mega vorbildlich und lässt sich alles brav gefallen. Außerdem ist sie stubenrein – sie wartet zuverlässig, bis sie draußen ihr Geschäft verrichten darf.

Was die Gesundheit betrifft wurden 2016 die ersten Zehen an den Vorderpfoten amputiert, als Folge des Autounfalles. Des Weiteren wurde 2016 die Milz aufgrund des Verdachts auf Onkologie entfernt, der Befund hat sich aber nicht bestätigt.

Wenn sie keinen aktiven Hund für gemütliche Spaziergänge suchen, dass ist Mega ihr Hund! Sie braucht keine stundenlange Gassirunden und läuft sehr gut an der Leine. Wer gibt einer sehr lieben Hündin noch Mal die Möglichkeit auf ein eigenes Zuhause bei liebevollen Menschen?

Hier geht es zur Bewerbung:

Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status