Majlo

Majlo

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Majlo – ich habe alle Menschen lieb!

Majlo befindet sich in Russland, Kazan

 

Name: Majlo

Geschlecht: weiblich

Geboren: ca. November 2017

Größe: 44 cm

Gewicht: 14 kg

Kastriert: ja

Geimpft: ja

Gesundheitszustand: gesund

Warum ist Majlo im Tierheim gelandet?

Dieser Sonnenschein namens Majlo wurde von einer Familie mit Kindern ausgesetzt. Warum die das gemacht haben ist noch immer etwas unklar. Sie sagten, dass sie keinen Hund mehr halten möchten. Weiterhin erzählten sie, dass sie anfangs Majlo für einen Rüden hielten und als sich das Gegenteil herausstellte, wurde sie kurzerhand auf die Straße entsorgt.

Majlo konnte zuerst gar nicht glauben, dass sie ausgesetzt wurde und verharrte tagelang vor dem Eingang des Mehrfamilienhauses. Sie hoffte, dass sie irgendwann wieder in die Wohnung rein darf und freute sich wahnsinnig, wenn sie die Kinder der Familie im Hof sah. Zuhause wollte man sie aber nicht mehr haben.

Wie verhält sich Majlo in einer Familie?

Da Majlo in einer Familie mit Kindern gelebt hat, mag sie gerne Kinder und sucht den Kontakt zu ihnen. Sie ist das Autofahren gewohnt. Sie ist eine brave und liebe Hündin, für die das Laufen an der Leine kein Fremdwort ist.

Wie verhält sie sich gegenüber anderen Tieren?

Aktuell lebt Majlo in einem Tierheim und teilt sich ein Gehege mit 10 weiteren Hunden. Sie versteht sich mit allen Hunden gut und verträgt sich auch mit Katzen.

Wie reagiert sie auf Fremde?

Majlo weist keinerlei Aggressionen gegenüber Fremden auf. Sie geht ohne Angst und Scheu auf unbekannte Menschen zu.

Hier geht es zur Bewerbung:

http://hundehilfe-russland.de/vermittlung/bewerbungsformular-hund/

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Geboren

Geschlecht

Gesundheit

Größe

Kastriert

Rasse

Status