Jusja

Jusja

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

-vermittelt in Russland-

Mischling aus St Petersburg, weiblich, geboren ca. September 2017, noch nicht kastriert, geimpft, gesund

Die Leiterin der Organisation war unterwegs in das Tierheim, der Weg ging durch ein  Dorf. Und plötzlich hat ein kleiner Welpen mit einem großen Hund den Weg überkreuzt. Das kleine Hündchen ist fröhlich um den großen Hund herum gehüpft. Sie sind entlang der Schnellstraße  gelaufen.

Unsere Direktorin hat das Auto gewendet und hat es vor den Hunden zum Stillstand gebracht. Sie hat gerufen und der Welpe kam fröhlich entgegen. Es war ein Mädchen, im Auto stand eine Transportbox und die Kleine ist schnurstracks darein gehüpft.

Wir haben sie Jußja genannt. Sie ist gar nicht schreckhaft, sehr zärtlich und an den Menschen orientiert. Sie legt immer ihre Pfötchen auf die Knien der Menschen und bittet so auf den Arm genommen zu werden. Jetzt ist sie noch klein und kann auf den Arm genommen werden, aber bald wird sie groß und dann kann man sie nur streicheln und kuscheln.

Sie hat sich sehr gut im Tierheim eingelebt und kommt mit allen zurecht. Sie spielt gern!

Jußja kann schon gut an der Leine gehen und lernt gerade den Ausgang.

Jußja hat ein sehr dichtes, wenn auch nicht langes Fell. Ihre Mutter hat ein sehr hübsches Gesichtchen, das Jußja geerbt hat.

Hier geht es zur Bewerbung:

Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status