Jack

Kategorie:

Beschreibung

Mischling, männlich, geboren ca. Januar 2014,  55 cm, geimpft, kastriert, gesund 
Jack hatte ein Zuhause, vielleicht nicht so schön, aber es war SEINE Familie und er war zufrieden. Bis sein Frauchen, eine junge, 30-jährige Frau, eine Alkoholikerin, vor kurzem an Alkoholvergiftung gestorben ist. Ihre 2 Kinder und der Hund wurden vom Jugendamt abgeholt. Die Kinder kamen in die Pflegeeinrichtung und Jack wurde in die Klinik zum Einschläfern gebracht.
Die Klinikleiterin konnte es nicht zulassen und seitdem verbringt Jack die ganze Zeit mit ihr: tagsüber in der Tierklinik und abends bei ihr Zuhause. Er ist absolut verträglich – mit Hunden, Katzen, Kindern, alle werden von ihm freundlich begrüßt. Vom Temperament her ist er eher ruhig, er liebt es im Auto zu fahren, ist stubenrein und kerngesund. Sein einziges Problem ist – er hat fürchterliche Trennungsangst und man kann ihm momentan nicht allein lassen.
Für Jack suchen wir Menschen, die entweder nicht berufstätig sind oder bereit sind Zeit in das Alleinbleiben-Training zu investieren. Dafür wird man mit seiner bedinungslosen Loyalität belohnt.

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Eigenschaften

,

Geboren

Geschlecht

Kastriert

Rasse

Status