Fiona

Fiona

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Mischling aus Kazan, weiblich, geboren ca. März 2018, noch nicht kastriert, geimpft und gesund
Welche Zustände haben dazu geführt, dass das Tier im Tierheim gelandet ist?
Fiona wurde von unseren Tierschützern neben einer Bushaltestelle im Winter gefunden. Es herrschten eisige Temperaturen und das halb verhungerte Hundekind rollte sich zusammen und versuchte zu schlafen. Da zum damaligen Zeitpunkt auch staatliche Hundefänger in der Stadt unterwegs waren, wurde das Tier von unseren Tierschützern direkt mitgenommen und auf eine Pflegestelle vermittelt.
Wie verhält sich der Hund innerhalb einer Familie? 
 
Fiona kommt sehr gut mit anderen Hunden und Katzen aus. Sie verhält sich gegenüber Katzen spielerisch. Sie liebt Kinder.
Fiona ist eine kluge und liebe Hündin. Sie ist in Massen zurückhaltend/schüchtern als auch verspielt.
Wie verhält sich das Tier gegenüber Fremden?
Sie verhält sich nie aggressiv gegenüber anderen Menschen und hat alle Kinder gern.
Hier geht es zur Bewerbung:

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status