Eva

Kategorie:

Beschreibung

Mischling, weiblich, geboren ca. Mai 2016, , 52 cm im Widerrist, 21 kg schwer, geimpft, kastriert, gesund
Eine Hundefamilie – Mutter, Vater und 6 Welpen – hauste im Hof eines Hauses und wurde von den Einwohnern gefüttert. Einmal, als die Frauen in den Hof rauskamen, fanden sie die beiden Eltern-Hunde tot im Hof liegen. Sie sind qualvoll an einer Vergiftung gestorben. Der Täter hat sich am gleichen Tag noch gemeldet – der Mann aus dem Nachbarhaus kam auf die Frauen zu und sagte, dass sie drei Tages haben, um die „Vieher“ hier rauszubringen, sonst schickt er sie den Eltern hinterher.
Die Welpen wurden in Eile in verschiedene Pflegestellen und Tierheime gebracht – überall, wo man etwas finden konnte. Eva kam mit ihren drei Schwestern in ein großes Gehege ins Tierheim, wo gleich am nächsten Tag eine ihrer Schwestern von den erwachsenen Hunden totgebissen wurde.
Jetzt lebt Eva im Gehege mit mehreren Junghunden zusammen, mit denen sie bestens zurechtkommt.
Manchmal pflegt sie es, die Hunde kleiner Rassen und sehr aktive kleine Hunde zu hetzen. Wenn sie von dominanten Hunden „angemacht“ wird, knurrt sie zurück. In der Familie mit einem weiteren Hund könnte sie versuchen, zu dominieren.
Auf Katzen ist sie nicht getestet worden.
Eva ist eine sehr freundliche und liebe Hündin, die so gut wie nie schlechte Laune hat. Sie gewöhnt sich schnell an die Menschen und läuft seinem Besitzer wie angebunden nach. Sehr gern geht sie spazieren, freut sich über neue Spielzeuge und Eindrücke.
Wenn Eva zum Spaziergang ausgeführt wird, legt sie sich als erstes auf den Rücken und wartet mit genüsslicher Freude, dass ihr der Bauch gekrault wird. Solange die Prozedere nicht durchgeführt wird, bewegt sich Eva nicht von der Stelle.
Bis jetzt kennt Eva nur die Grundkommandos, aber sie lernt sehr leicht und schnell, es macht Freude, ihr etwas beizubringen!
Was Eva unbedingt braucht, ist menschliche Nähe. Sie geht mit unbekannten Menschen sehr lieb um, bellt nicht und liebt ihre Hausmenschen abgöttisch. Wenn man sie lobt, freut sie sich; wenn man sie tadelt, hört sie aufmerksam zu. Die Kinder dürfen bei ihr alles – sogar das Ohren- und Schwanzzupfen nimmt sie geduldig an, wird niemals aggressiv und ist jederzeit für Späßchen mit Kindern aufgelegt :-), für die Kinder in der Familie wird sie eine tolle und lustige Spielkameradin!
Sind Sie in unsere liebe Schönheit verliebt?.. Holen Sie Eva nach Hause – sie bringt viel Licht und Farben in Ihr Leben!

 

Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status