Dunja

Dunja

Kategorie:

Beschreibung

Dunja sucht ihre Familie!

Mischling aus Kazan, weiblich, geboren ca. 2015, 40 cm, 13 kg, kastriert, geimpft, gesund

Wie ist das Tier ins Tierheim gekommen:

Jemand hat Dunja an einem Parkplatz, außerhalb der Stadtgrenze weggeworfen. Dunja ist zu den Autos gegangen und hat gebettelt. Einige Besucher der Tankstelle gaben ihr manchmal etwas Essbares. Sie lief zu den Autos, bettelte bei den Menschen fröhlich mit dem Schwänzchen wedelnd… Aber leider waren nicht alle nett zu dem Hund. Einige haben sie beleidigt und weggejagt. Der Besitzer der Tankstelle teilte mit, dass er beabsichtigt die Hundefänger zu rufen. Deshalb haben wir beschlossen Dunja mitzunehmen. Dunja sieht auf den Fotos größer aus, als sie tatsächlich ist.

Wie kommt sie mit anderen Hunden zurecht:

Dunja ist kontaktfreudig, kommunikativ und freundlich.

Wie reagiert sie auf Fremde:

 Sie liebt erwachsene Menschen und Kinder, Dunja ist glücklich, wenn sie einen Menschen sieht. Sie ist sehr an ihrem Menschen orientiert. Sie schaut mit ihren Knopfaugen den Menschen an, wartet und hofft, dass nun auch sie gestreichelt wird.  Man sieht, dass Dunja ein kluges Hundemädchen ist.

Wie benimmt sie sich in der Familie:

Dunja ist sehr nett, lieb, den Ausgang gewohnt. Sie kennt gut die Leine, benimmt sich beispielhaft im Auto, ist den Katzen gegenüber unauffällig. Wir sind uns sicher, dass diejenigen, die Dunja zu sich nehmen, es nie bereuen werden. Dunja ist treu und sehr lieb, und sie hofft  sehr, dass jemand irgendwann sie auswählt.

Hier geht es zur Bewerbung:

Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status