Dik

Dik

Kategorie:

Beschreibung

-in Russland vermittelt-
Mischling, männlich, geboren ca Oktober 2014, 55 cm, 33 kg, kastriert, geimpft, gesund
 Dik wurde von einer Frau aus dem Dorf mitgenommen, als sie ihm, abgemagert und verfroren, im einem Schneehaufen schlafend entdeckte. Sie hatte bereits mehrere Hunde auf ihrem Grundstück, aber auch für Dik fand sie ein Plätzchen in der Hundehütte und einen vollen Napf, wenn auch an der Kette aber am Leben. So verging ein Jahr, Dik hat brav sein Job gemacht und das Grundstück brav bewacht bis die gute Frau ernsthaft erkrankt ist, ins Krankenhaus kam, den sie nie mehr verlassen hat.
Befor die Tierheimleiterin Natalia Dik zu sich holen konnte hat sie ihm jeden Tag in seiner schrecklichen (wie man auf den Fotos sieht) Behausung besucht, mit ihm geredet, aus der Hand gefüttert, weil Dik seine Bewachungsaufgabe sehr ernst nahm und versucht hat die Fremde zu verbellen. Aber ziemlich schnell faste er Vertrauen und dürfte mit ins Tierheim.
Jetzt ist Dik ein fröhlicher, freundlicher Hund. Er kriegt jeden Tag genug zu fressen, was seine Laune erheblich hebt, geht wahnsinnig gerne spazieren mit jedem der Volontäre, die sich jeden Tag wechseln. Und er freut sich über jeden! Auf Katzen reagiert er sehr ruhig – in seinem alten Heim dürften die Mitzen sogar aus seinem Napf fressen.

Hier geht es zur Bewerbung:

Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Geboren

Geschlecht

Kastriert

Rasse

Status