Cosmo und Wanda

Cosmo und Wanda

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

2 Labradore im Doppelpack, weiblich und männlich, beide ca. 6 Jahre alt, auf PS in Würselen

Wir suchen dringend ein Zuhause für unsere Labradore: Cosmo und Wanda
Die zwei sind Geschwister, 6 Jahre alt und waren nie getrennt. Bis vor kurzem lebten sie in einer Familie mit Kindern in Deutschland. Beide sind sehr lieb, verschmust, sehr menschenbezogen, total unproblematisch und freuen sich sehr über jede Aufmerksamkeit und freundlichen Worte.

Cosmo ist der hellere braune Labrador, 6 Jahre alt und ein unkastrierter Rüde.
Wanda ist seine Schwester, ebenfalls 6 Jahre alt, etwas dunkleres braun und kastriert.

Beide Hunde haben einen alten Kreuzbandriss, der zu arthrotischen Veränderungen im Knie geführt hat. Bei Cosmo sieht man in der Bewegung kaum Auffäligkeiten, nur Wanda hat Probleme beim Aufstehen. Sie ist aber auch leicht übergewichtig, wenn ihr Gewicht normal ist, sollte es mit dem aufstehen besser funktionieren.

Beide befinden sich zur Zeit in einer Notpflegestelle, wo sie nicht lange bleiben können, weil Cosmo von dem „Hausrüden“ nicht akzeptiert wird.

Die Familie die diese tollen Fellnasen adoptiert, hat den „sechser im Lotto“ zweimal getroffen!!! 😉

Und das ist die Vorgeschichte der Beiden:

24.04.18
Heute habe ich ein Anruf von meine TÄ bekommen, es ging um die Zwei Labradore. Sie wurden in TA Praxis gebracht zum Einschläfern. Wir hatten nur Tagen, dass sie irgendwo untergebracht werden sollten, sonst würde der Besitzer zu einem anderen TA, der einverstanden sei beide einzuschläfern…

25.04.18
Heute Abend haben wir die Beide abgeholt und auf die PS gebracht. Es gibt schon eine Familie, die bereit ist beide zu adoptieren!
Gestern bei der Übergabe haben wir fest gestellt, dass die beiden Lanradore im Zwinger gehalten sind, Tag und Nacht…
die beide sind sehr lieb, sehr menschenbezogen, total unproblematisch und wir hatten den Eindrück, dass die froh waren mit uns weg zu fahren.
Gesuntheit Zustand… na ja.. beide humpeln, schlechtes Fell, die Hündin ist sehr langsam und wie 6-jährige sehen die nicht aus.. Sondern wie zwei Senioren…

01.05.18:
Leider hat es in der Familie nicht funktioniert. Die beiden Labradore waren etwas überfordert damit nun den ganzen Tag zwei kleine Kinder um sich zu haben. Leider ist der Familie nicht gelungen den zwei Ankömmlingen die benötigte Eingewöhnungszeit zu geben, für die Fellnasen war der plötzliche Wechsel zu schnell.
Daher haben wir sie wieder zu uns genommen. Zur Zeit leben Cosmo und Wanda in einer Notpflegestelle mit vielen Hunden. Der Trubel und sie anderen Hunde machen ihnen nichts aus. Sie lieben schmusen, kuscheln und spielen. Sie blühen richtig auf. Leider gibt es Probleme mit dem Hausrüden :-/
Daher suchen wir nun eine Familie, gerne mit älteren Kindern und anderen Hunden, die den zwei süßen nochmal viel Liebe geben möchten 🙂

 

Hier geht zur Bewerbung:

Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geboren

Größe

Status