Bonbon

Bonbon

Kategorie:

Beschreibung

Bonbon ist ein süßes, liebes und verträgliches Hundemädchen, das Familienanschluß braucht.

 

Mischling, weiblich, ca. 3 Monate alt, 36 cm im Widerrist, 9 kg schwer, geimpft, noch nicht kastriert, gesund

Die kleine Bonbon wurde mit ihren Geschwistern im Herbst im Wald ausgesetzt. Als die Kleinen per Zufall dort entdeckt wurden, waren viele von ihnen bereits tot – nur vier kleine Mädchen klammerten noch am Leben und kämpften gegen den Tod.

Die es in Kasan kein Tierheim gibt und alle Pflegestellen gerade vor dem Winter rammelvoll sind, wurden die Kleinen von der Frau, die sie entdeckt hatte, auf das Betriebsgelände gebracht. Dort bekamen sie eine kleine Hundehütte und wurden von den Mitarbeitern gefüttert. Nach ein paar Wochen erkrankten die Kleinen gefährlich – ihr Körper konnte sich noch nicht so gut den Außentemperaturen widerstehen, denen sie täglich ausgesetzt waren.

Der harte Winter hat das Leben eines Hundemädchens mitgenommen; die anderen drei haben dank guter Pflege und Fürsorge überlebt.

Mit ihren zwei Schwestern und mehreren anderen Hunden lebt jetzt die süße Bonbon in einer privaten Pflegestelle.

Bonbon ist ein kleines aufgewecktes und fröhliches Hundemädchen, das gern speilt und sich über alles freut.

Sie ist offen und zutraulich auch unbekannten Personen gegenüber, sehr anhänglich und total menschenbezogen und braucht Familienanschluß. Sie kommt mit allen Hunden zurecht und wird sich sicherlich auch gut mit Kindern verstehen.

Gerade lernt Bonbon, artig an der Leine zu laufen – das klappt bereits sehr gut. Mit ihrer Familie würde sie gern eine Hundeschule besuchen und sicherlich schnell das Hunde-ABC lernen.

Für unsere liebe süße Maus suchen wir liebevolle Besitzer, die ihr Liebe und Sicherheit schenken – das wird das liebe Hundekind doppelt zurückgeben!

http://hundehilfe-russland.de/vermittlung/bewerbungsformular-hund/