Billy

Billy

Kategorie:

Beschreibung

Mischling, männlich, geboren August 2016, Endgrösse vermutlich ca. 45-47 cm, geimpft, noch nicht kastriert, gesund
Billy lebte zusammen mit ihrer Mutter und 4 Geschwistern in einem verlassenen Haus im Dorf nicht weit von St. Petersburg. Als die Kleinen angefangen haben ihr Versteck zu verlassen, haben mehrere Rentnerinnen haben sich entschlossen sich um die zu kümmern und sie zu füttern. Was man mit ihnen tun sollte wussten die alte Frauen nicht, wollten es aber nicht einfach so auf sich beruhen lassen – schließlich wenn die Welpen gross sind werden aus ihnen wilde, menschenscheue Strassenhunde! Die alte Damen haben die Volontäre des Tierheims angerufen und um Hilfe gebeten. Die Tierschützer haben die scheue Hunde eingefangen und brachten alle in Sicherheit in den warmen Welpenhaus.
Die Kleinen haben gut gefressen, aber als die Tierschützer sie gegen Würmer behandelt haben landeten die Welpen in der Klinik – so sehr wurden sie von Parasiten befallen. Die Volontäre haben alles dafür getan, damit diese arme Kinder wieder gesund wurden – Infusionen, Medikamente etc.
Jetzt dürfen die Welpen wieder in den Kindergarten des Tierheims einziehen und sind putz munter – spielen, toben, fressen und freuen sich über alle Besucher!
Billy ist ein wunderschöner, schneeweisser Bärchen, der gerne mit anderen Welpen spielt und rennt. Er ist so sanft und gutmütig – ein ganz bezauberndes Hundebaby! Wenn man ihm auf dem Arm nimmt, dann schmigt er sich mit dem ganzen kleinen Körper an den Menschen und man möchte ihm vor allen Gefahren beschützen!
 http://hundehilfe-russland.de/vermittlung/bewerbungsformular-hund/