Balu

Balu

Kategorie:

Beschreibung

Leider ist die Welt manchmal ungerecht und absolut nicht fair.

Balu hatte endlich seine Familie gefunden und seine Familie auch ihn. Er reiste als Hund ohne offensichtliche Beschwerden aus Russland  aus. Eine Durchfall-Phase während des Transport wurde behandelt und der Durchfall gestoppt. Er hat getrunken noch während der Weiterreise und verstarb trotzdem wenige Stunde nach der Ankunft in den hilflosen Händen seiner neuen Familie. Die Ursachen sind nicht geklärt. Wir sind in Gedanken bei ihm und seiner Familien.


-reserviert-

Nanny im Bärformat!

Mischling aus St. Petersburg, männlich, geboren ca. November 2016, 70 cm, kastriert, geimpft, gesund

Dieser hübsche Hund heißt Balu. Die Geschichte ist banal. Ungefähr vor einem Monat ist im Dorf Leskolovo ein großer, hübscher Rüde erschienen. Er war ohne Halsband, aber sauber, gepflegt und gesättigt. Einige Tage saß er an der Bushaltestelle und schaute den vorbeifahrenden Autos hinterher, bestimmt hat er auf jemanden gewartet! Aber keiner ist zurückgekehrt, um ihn abzuholen! Man hat ihn einfach rausgeworfen. Rausgeworfen aus dem Auto, aus dem Leben, aus dem Herzen! Er hat versucht zu überleben in dieser schrecklichen Welt, aber die „altgebackenen“ Straßenhunde haben ihn nicht angenommen, so hat er sich allein durch die Straßen des Dorfes geschleppt. Balu ist sehr groß, aber seine Seele ist noch größer. Er sucht die menschliche Nähe, streckt sein Kopf den Streicheleinheiten entgegen. Wenn Sie nur sehen könnten, wie er mit Kindern umgeht!!! Die Kinder auf der Straße spielten mit ihm, sie untersuchten seine Ohren, Zähne, Nase, er hat sich kein einziges Mal gewährt!!! Er wurde gefüttert und auch bemitleidet, aber keiner hat sich entschlossen, ihm ein Zuhause zu geben.

Was hätte ihn auf der Straße erwartet? Nichts Gutes! Er ist groß, aber er hat keinen Schild umhangen, auf dem „sehr lieb“ drauf steht, das heißt man hätte ihn vielleicht vergiftet oder erschossen. Als man uns über ihn informiert hat und wir ihn gesehen haben, war unser Entschluss eindeutig. So eine Schönheit muss gerettet werden!!!

Als wir Balu mitgenommen haben, ist er mit einer Selbstverständlichkeit in das Auto gestiegen und mitgefahren. Die Aggression zu Menschen oder anderen Hunden ist gleich Null. Es scheint so zu sein, dass Balu ein Mix von Leonberger ist, dem Nanny-Hund. Balu ist sehr hübsch, ruhig, geht wunderbar an der Leine, zieht nicht, ist gehorsam.

Schauen Sie sich ihn an! Klug, mit gutem Selbstwertgefühl, hat dieses junge Geschöpf den Glauben an den Menschen noch nicht verloren und wartet auf SEINEN Menschen!

Hier geht es zur Bewerbung:

Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status