Baikal

Baikal

Kategorie:

Beschreibung

Mischling, männlich, geboren ca. Juni 2015, 35 kg schwer, 57 cm groß, gesund, geimpft, kastriert.

Baikal wurde geholt, damit er einen Ferienhaus bewacht. Er wurde an eine Kette gesetzt und seine Besitzer kamen manchmal nur am Wochenende in das Ferienhaus. Die Woche über saß Baikal alleine da, an einer kurzen Kette. Er war total hungrig und sehr einsam. Er hatte ganz laut geweint. Ein paar Nachbarn haben mit Baikals Besitzern gesprochen, dass es so nicht geht. Daraufhin haben sie ihn komplett rausgeschmissen. Jetzt wohnt Baikal immer noch in der Nähe des Ferienhauses. Aber zum Glück nicht mehr an der Kette. Er wird von den Nachbarn gefüttert. Aber nach dem Sommer ist die Ferienzeit vorbei. Was passiert dann mit Baikal? Wer wird ihn dann füttern?
Baikal ist ein sehr lieber und emotionaler Hund. Er liebt die Leute, die ihn füttern über alles. Er stellt sich dann auf seine Hinterbeine und versucht die Leute zu umarmen. Baikal freut sich immer wie ein kleiner Welpe wenn er jemanden auf der Straße sieht, den er kennt. Baikal ist ein sehr energischer Hund. Er liebt es zu schwimmen, zu rennen und mit anderen Hunden zu spielen. Baikal ist ein Charmeur und daher sehr beliebt bei den Hündinnen. Mit Rüden ist er aber auch befreundet. Baikal versucht nur sein Essen zu verteidigen. Das ist aber bei allen Hunden auf der Straße normal.
Auf fremde Menschen reagiert Baikal nicht agressiv, aber beobachtet sie genau. Manchmal hat er Angst vor plötzlichen Bewegungen. Er hat aber immer großes Interesse neue Leute kennen zu lernen. Baikal ist auf der Suche nach neuen Freunden.
Baikal ist ein sehr intelligenter Hund und wird neue Befehle sicherlich schnell lernen. Was er schon selber gelernt hat: Stöckchen zurück bringen!
Baikal ist ein so lieber Kerl und er sucht dringend nach jemanden, dem er sein Herz schenken kann. Möchten Sie dieses Geschenk haben?