Anfissa

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Name: Anfissa

Rasse: Osteuropäischer Schäferhund Mischling

Geschlecht: weiblich

Geboren: ca. Mai 2017

Größe: 45 cm, Endgröße vermutlich 55 cm

Gewicht: 12 kg

Geimpft: ja

Kastriert: nein

Anfissa wurde in einem Park gefunden, wo sie auf der Suche nach etwas Essbaren durch die Gegend streunte. Sie war sehr krank, auf ihrem Körper waren Geschwüre, die starken Juckreiz verursachten. Das hat alle Menschen abgeschreckt, alle hatten Angst sie auf den Arm zu nehmen, oder sie einfach zu füttern. Wahrscheinlich wäre sie in diesem Park auch gestorben vor Hunger oder Kälte, aber wie im Märchen mit Happy End ging ein netter Mann nachts durch den Park, fand Anfissa und nahm sie mit. Jetzt ist Anfissa völlig gesund und ist bereit in ihr eigenes, richtiges Zuhause umzuziehen.

Anfissa ist ein fröhliches und wissbegieriges Kind. Sie mag Menschen und liebt es mit ihnen zu spielen. Auch in Gesellschaft von anderen Tieren fühlt sie sich wohl und nimmt gerne an gemeinsamen Spielen teil.

Anfissa ist absolut zu jedem Menschen freundlich und zeigt überhaupt keine Aggression. Sie sucht Kontakt und möchte gestreichelt werden.

Hier geht es zur Bewerbung:

Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Geboren

Geschlecht

Gesundheit

Größe

Kastriert

Rasse

Status