Yorik *Notfall*

Yorik *Notfall*

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Yorik – ich möchte zu MEINEN Menschen laufen!

Mischling in Vyborg, männlich, geboren ca. April 2019, 46 cm (Stand Jan. 2020), kastriert, geimpft, braucht momentan noch Reha nach einem Autounfall

Yorik wurde im November 2019 gefunden und ins Tierheim gebracht. Der wunderschöne Rüde konnte seine Hinterläufe nicht bewegen. Vermutlich wurde Yorik Opfer eines Autounfalls und lag danach mehrere Wochen bewegungslos in der Kälte, sodass die Muskeln seiner Hinterläufe verkümmerten. Yorik wurde sofort in die Tierklinik gebracht und dort operiert. Im Laufe des nächsten Monats blieb er in der Klinik für die Reha. In dieser kurzen Zeit wurde Yorik zum Lieblingspatient des gesamten Personals.

Yorik genießt jede Zuwendung und freut sich auf jede Streicheleinheit, er ist ein sehr zärtlicher kleiner tapferer Rüde.

Die Muskeln einer Pfote sind inzwischen wiederaufgebaut, das zweite Bein benötigt noch weitere Reha. Yorik kann noch nicht laufen, er robbt aber schon sehr flott. Für die vollständige Regeneration braucht er jetzt eine liebevolle Unterstützung und menschliche Fürsorge. Die Ärzte sind sich sicher, dass Yorik sich vollständig erholen und wieder laufen wird.

Video vom 12/2019 https://www.youtube.com/watch?v=jUx-bujX5pY&feature=youtu.be

Video vom 01/2020 https://www.youtube.com/watch?v=dK2fRCLSOKo&feature=youtu.be

Wir hoffen sehr, dass Yoriks Geschichte die Herzen berührt und sich derjenige findet, der Yorik wieder auf die Beine helfen wird! Ein treuer Freund voll unbegrenzter Hundeliebe wartet auf seien Retter!

Hier geht es zur Bewerbung:

http://hundehilfe-russland.de/vermittlung/bewerbungsformular-hund/

 

Die Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie hier:

http://hundehilfe-russland.de/vermittlung/faqs-hunde/

Unterstützen können Sie die Hundehilfe Russland folgendermaßen:

http://hundehilfe-russland.de/wie-helfen/

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status