Vanill

Vanill

Kategorie:

Beschreibung

Ich möchte nicht mehr zurück auf die Straße 
Mischling aus Wladikawkas, weiblich, geboren ca. Oktober 2014, 43 cm, 11 kg, kastriert, geimpft und gesund
Vanill wurde von Tierschützern auf der Straße aufgegriffen und zu Aleksey ins Heim zur Kastration gebracht. Nach der Kastration sollte sie wieder auf die Straße entlassen werden. Dadurch, dass das Wetter nicht mitspielte, konnte die Ärztin nicht sofort zur Kastration kommen. So ist Vanill schon einige Zeit im Heim. Mittlerweile ist sie kastriert.
Vanill ist ausgeglichen und mit allem zufrieden. Sie war vermutlich ihr Leben lang auf der Straße, die kann ihr Glück nicht fassen, einen Dach über den Kopf zu haben und auf dem weichen Sofa im Behandlungszimmer zu liegen. Das ist ihr Lieblingsplatz, den verlässt sie äußerst selten. Aleksey bringt es nicht übers Herz die liebe Hündin wieder auf die Straße zu bringen, daher suchen wir für die süße Vanill eine Familie. Sie ist zeitweise aktiv und verspielt, aber die meiste Zeit genießt sie den warmen, weichen Platz auf dem Sofa.
Vanill ist vermutlich 4,5 Jahren alt, durch das Straßenleben hat sie einige Zähne ziemlich abgenutzt.
Die hübsche Maus ist mit allen verträglich und sucht nun ihre Familie. Vanill könnte auch in eine Familie, die zum ersten Mal ein Tier aufnimmt. Sie ist unkompliziert, nett, fröhlich und ausgeglichen.
Hier geht es zur Bewerbung:

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status