Tagil (Glücksfell)

Tagil (Glücksfell)

Kategorie:

Beschreibung

-reserviert-

Tagil – zeige mir die Welt! Ich kenne nur mein Tierheim…

Mischling in Sankt Petersburg, männlich, geboren ca. April 2019, noch nicht kastriert, ist geimpft und gesund

Charaktereigenschaften: aufmerksam, freundlich, vorsichtig, zärtlich

Tagil ist ein wunderschöner Rüde mit dem auffälligen Streifenmuster im Fell, das dicht und glänzend ist. Eine sehr präsentable Erscheinung. Tagil ist, wie auch seine Schwester Taiga, ein vorsichtiges Hundekind. Er muss noch so viel kennenlernen, bis jetzt verlief sein Leben nur im ländlich gelegenen Tierheim. Die neuen Eindrücke verarbeitet Tagil besser mit Unterstützung, große und laute Dinge, die er nicht versteht, machen ihm am Anfang Angst. Er braucht Zeit, um sie zu erkunden und sich daran zu gewöhnen. Tagil absolvierte einen Kurs beim Hundetrainer, er läuft gut an der Leine und wartet in der Voliere, um sich draußen erleichtern zu können. Tagil ist ein zärtlicher und freundlicher junger Rüde, der seinen Menschen braucht, um die Welt kennenzulernen, sie zu verstehen und nicht mehr fürchten zu müssen.

Tagils Geschichte:

Die Tierheimleiterin erhielt einen Anruf, ein Mann schlägt die Hündin, die Welpen laufen herum. Sie eilte schnell zu Hilfe, verpasste aber den Tierschänder und konnte die Hündin nicht mehr ausfindig machen. Die fünf Welpen versteckten sich aber im dem Rohr und bettelten im Hilfe. Drei trauten sich alleine raus, die anderen zwei ließen sich mit Futter anlocken. Natalia sammelte die Kleinen und brachte sie ins Tierheim. Die Mutterhündin blieb trotz Suche nicht auffindbar.

Die Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie hier:

http://hundehilfe-russland.de/vermittlung/faqs-hunde/

Unterstützen können Sie die Hundehilfe Russland folgendermaßen:

http://hundehilfe-russland.de/wie-helfen/

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status