Ruffi (Glücksfell)

Ruffi (Glücksfell)

Kategorie:

Beschreibung

Super-Mama möchte nun eigene Wege gehen! 

Mischling aus Kazan, weiblich, geboren ca. Anfang 2018, 67 cm, 26 kg, wird jetzt kastriert, ist geimpft und gesund

Ruffi wurde mit ihren Welpen Sally und Bianka im tiefsten russischen Winter auf der Straße gefunden. Zum Glück konnte sie gleich ins Tierheim umziehen, wo sie ihre Babys liebevoll aufzieht. Ihre Welpen sind nun alt genug, um vermittelt zu werden und nun sucht auch Ruffi, die große Blondine mit dem herzallerliebsten Ringelschwanz, ein eigenes Zuhause.

Man merkt, dass Ruffi eine Haushündin war. Wahrscheinlich wurde sie ausgesetzt, als sie schwanger wurde oder gerade ihre Welpen bekommen hatte. Sie mag Menschen sehr und freut sich außerordentlich über Kontakt. Ruffi geht gerne spazieren. Sie kennt die Leine und geht gut an der Leine.

Mit anderen Hunden kommt sie gut klar. Sie behält ihre Welpen im Blick, ist aber mit ihren Artgenossen auch immer mal für ein Spielchen zu haben und rennt gerne wie der Blitz durch den Auslauf.

Hier wartet eine junge und nach ihren Welpen auch jung-gebliebene Mutti auf eine eigene Menschenfamilie – diesmal für immer.

 

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status