Rim

Rim

Kategorie:

Beschreibung

Stupsnase sucht 
Mischling aus Wldiakwkas, männlich, geboren ca. Oktober 2016, 43 cm,  kastriert, geimpft und gesund
Update vom Januar 2019:
Der kleine Mann ist ein Schätzchen. Rim braucht anfangs etwas Zeit um aufzutauen, zeigt sich aber dann als freundlicher, ruhiger Rüde und gibt sich auch mit Kleinigkeiten zufrieden. Er ist sehr bescheiden und ein gutmütiger kleiner Kerl.
Im Tierheim gehört Rim zu den größten Schmusebacken, am liebsten würde er sich den ganzen Tag das Schnäuzchen und das Ohr streichen lassen. Dabei seine Menschen anhimmeln und der kleine Mann ist überglücklich und zufrieden.
Anfangs musste der kleine Mann lernen dass er auch geliebt wird wenn andere Hunde gestreichelt werden. Dies hat er nun verinnerlicht und zeigt sich als ein sehr geduldiger und ausgeglichener kleiner Rüde. Auch bei Futter gibt es keinerlei Streitigkeiten und er wartet geduldig auf seinem Platz bis er mit füttern an der Reihe ist. Mit anderen Hunden und auch mit Katzen versteht sich der kleine Mann prima.
Er würde sich sehr freuen wenn er bald seine Familie zum Schnäuzchen streicheln finden würde.
Vorgeschichte vom August 2018:
Rim hat es sicherlich nicht einfach gehabt in seinem Leben. Er ist von Aleksey und uns aus dem städtischen Tierheim herausgeholt worden. Aleksey, der diesmal dabei war, hat Hunde mitgenommen, die nicht lange in dem Tierheim überlebt hätten. So waren viele kranke und schwache Tiere und Welpen dabei.
Rim war auch einer der geretteten Hunde.
Er hat sich mittlerweile gut erholt und eingelebt. Der Aufenthalt in dem städtischen Tierheim hat jedoch seine Spuren hinterlassen. Rim ist ruhig und anpassungsfähig, etwas schüchtern, kuschelt gern. Aber in Situationen, in denen er das Gefühl hat, die anderen sind besser dran als er, kann er auch schon einen Streit anfangen.
Aus dem Grund würden wir den jungen Hund eher als Einzelhund, oder zu souveränen Tieren vermitteln. Da ist Rim durchaus bereit sich auch unterzuordnen. Es wäre so schön, wenn Rim ein Zuhause hätte, wo er lernt, dass er niemanden verdrängen muss, um ans Essen, Wärme und Zuneigung zu kommen.

Hier geht es zur Bewerbung:

http://hundehilfe-russland.de/vermittlung/bewerbungsformular-hund/

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Geboren

Geschlecht

Gesundheit

Größe

Kastriert

Status