Rasmus

Rasmus

Kategorie:

Beschreibung

Mischling aus Kazan, männlich, geboren ca. September 2018, noch nicht kastriert, geimpft und gesund

Er ist am Anfang etwas schüchtern und zurückhaltend gegenüber neuen Menschen. Aggressives Verhalten ist bei ihm nicht zu beobachten. Nach kurzer Eingewöhnung wird er lieb und kontaktfreudig. Er ist aktiv, verspielt und neugierig. Momentan lebt er mit seinen Brüdern und Schwestern auf einer Pflegestelle in einem Gehege, deshalb kann er nich nicht an der Leine laufen.

Rasmus wurde in einem Industriegebiet zur Welt. Er und andere Welpen lebten dort unter Betonplatten. Seine Mutter und andere ausgewachsene Hunde wurden Opfer von Giftköder-Aktionen. Lange haben die Mitarbeiter der Fabrik die Welpen vor der Geschäftsleitung versteckt, doch als die Welpen größer, neugieriger wurden und ihr Versteck immer häufiger verließen, wurde die Situation brenzlig.

Die Wahrscheinlichkeit, dass alle Hundekinder von Autos überfahren werden, war zu hoch. Deshalb mussten wir handeln und alle Welpen abholen.

Hier geht es zur Bewerbung:

Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status