Ralf (Glücksfell)

Ralf (Glücksfell)

Kategorie:

Beschreibung

Ralf sucht sein Zuhause!

Mischling aus Kazan, männlich, geboren ca. März 2016, 65 cm, 35 kg, kastriert, geimpft, gesund

Wie kommt er mit anderen Tieren zurecht: Ralf ist freundlich zu anderen Tieren, wie zu Hunden, so auch zu Katzen.

Wie ist das Tier zu den Tierschützern gekommen:

Eine Frau meldete sich bei den Tierschützern, als sie gesehen hat, wie dieser Rüde sich hungrig durch die Straßen schleppt. Die Besitzer haben ihn als Welpen aufgenommen, haben sich mit ihm eine schöne Zeit gemacht, und als sie nicht mehr spielen wollten, haben sie ihn einfach vor die Tür gesetzt. Sie haben ihn nicht mehr gefüttert und nicht mehr nach Hause reingelassen. Er streunte  auf den Straßen, kam immer wieder zu der Tür seines ehemaligen Zuhauses und wartete, in der Hoffnung, dass man ihn reinlässt. Die Bewohner des Hauses jagten ihn aus dem Treppenhaus weg. Jeden Tag ist er zum Markt gegangen, wo sein Frauchen arbeitet, hat sie beschützt und auf sie aufgepasst, aber sie hat ihn nicht beachtet.  Ralf hat treu und ergeben gewartet, bis man ihn nach Hause lässt, seine Besitzer waren jedoch  ihm gegenüber gleichgültig. Jeden Tag war Ralf in Gefahr, er konnte das Opfer der Hundefänger werden oder einfach bösen Menschen begegnen. Er konnte unter die Räder der Autos kommen.  Ralf ist ein sehr kluger und lieber Hund. Er kennt die Kommandos. Er hat sehr gute Eigenschaften eines Hütehundes. Er ist auf seinen Mensch sehr stark orientiert. Ralf kommt gut mit Kindern zurecht. Der Hübsche und kluge Ralf wird ein guter und treuer Freund.

 

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status