Rada

Kategorie:

Beschreibung

Hallo Familie, wieso warte ich seit drei Jahren?

Mischling aus Kazan, weiblich, geboren ca. Februar 2018, 42 cm, 13kg , kastriert, geimpft und gesund

Sucht ein Zuhause seit dem 28.03.2019.

Rada lebte bei einer sozial schwachen Familie, die Rada sehr häufig über Nacht auf der Straße
ließen und sie nicht gefüttert haben. Rada ernährte sich von den Müllresten und wanderte
umher. Die Familie war an ihr, am Ende nicht mehr interessiert und sie startete auch keine
Suchversuche.
Wir konnten Rada nicht weiter streunen lassen, den dies ist in Russland mit dem baldigen Tod
gleich zu setzen.
Zurzeit lebt Rada auf einer Pflegestelle. Sie wartet sehnsüchtig auf ihre neue Familie.
Obwohl Rada von ihrer früheren Familie schlecht behandelt wurde, ist sie kinderlieb
geblieben. Sie vertraut den Menschen noch immer. Rada ist eine intelligente, brave und
liebeswürdige Hündin. Sie genießt jede noch so kleine Aufmerksamkeit und ihr eine gute,
aktive Spielpartnerin für Kinder.
Rada versteht sich gut mit anderen Hunden und eignet sich prima als Zweithund. Aber Rada kann nicht in eine Familie mit Katzen ziehen. Mit denen kommt sie nicht gut zurecht.
Gegenüber neuen Menschen ist sie aufgeschlossen.

Hier geht es zur Bewerbung:

Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Informationen

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status