Putri

Putri

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Mischling aus Kazan, weiblich, geboren ca. November 2018, noch nicht kastriert, geimpft und gesund

Sucht seit dem 07.02.2019 eine Familie.

Warum kam Putri ins Tierheim?

Putri und ihre Geschwister hat jemand neben einer Müllhalde ausgesetzt. An diesen Tagen herrschten in Kazan, Russland eisige Temperaturen!

Die drei Hundemädchen haben sich aneinander gekuschelt und versuchten sich gegenseitig zu wärmen. Den ganzen Tag saßen die dort und hofften, dass jemand ihnen etwas zu Essen gibt. Ein Welpe wurde überfahren. Als wir die Welpen sahen, haben wir sofort angefangen eine Pflegestelle für sie zu suchen. Jetzt sind die in Sicherheit und suchen ein Zuhause.

Wie verhält sich Putri innerhalb einer Familie?

Putri liebt Menschen und ist sehr gerne in deren Nähe. Sie ist sehr liebevoll und zärtlich.

Sie hat überhaupt keine Probleme mit Katzen oder anderen Hunden.

Auf neuen Menschen reagiert Schanja sehr positiv. Sie fängt nach kurzer Zeit den Menschen zu vertrauen.

Wir wünschen uns, dass alle Mädchen schnellstmöglich eine tolle Familie finden.

Hier geht’s zur Bewerbung

Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status