Perchik

Perchik

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Perchik in Kazan

Name: Perchik
Geschlecht: Männlich
Geboren: Juni 2018
Größe: ca. 50 cm
Gewicht: 19 kg
Kastriert: Wird noch kastriert
Geimpft: Ja
Gesundheitszustand: Gesund

Sucht ein Zuhause seit dem 24.04.2019.


Sechs neugeborene Welpen wurden in einem verlassenen Haus am Rande der Ortschaft gefunden. Das Muttertier war nicht vor Ort, sie wurde wahrscheinlich getötet. Die Welpen waren ca. 3-4 Wochen alt und seit einige Tage ohne ihre Mutter. 
Unsere Tierschützer fanden eine Pflegestelle für die Hundekinder. Leider haben es drei Welpen nicht mehr geschafft und verstarben. Perchik war einer von den überlebten Welpen. Mit 7 Monaten wurde er von einer jungen Familie adoptiert, doch diese trennte sich später und brachte Perchik zurück ins Tierheim. Als die Familie ihn ins Tierheim brachte, wollte Perchik nicht aus dem Auto steigen, wir mussten ihn rausziehen. Danach saß er mehrere Tage am Tierheimzaun und wartete vergeblich, dass ihn die Familie wieder abholt. So traurig war er. 

Perchik ist ein wunderbarer Hund. Er ist sehr lieb und schön. Er genießt Umarmungen. Er läuft gut an der Leine. Er hat noch etwas Angst Treppen runter zu laufen, deshalb will er in solchen Momentan auf den Arm genommen werden. Sein Geschäft erledigt er draußen. Mit Katzen ist er befreundet und spielt mit denen. Mit anderen Hunden versteht er sich auch prima. Perchik ist ein liebenswürdiger, ruhiger und nicht aufdringlicher Rüde. Gegenüber unbekannten Menschen ist er anfangs etwas vorsichtig, aber nach 15 Minuten taut er langsam auf und sucht die Nähe zum Menschen. Er lässt sich gerne streicheln. Er fährt gerne im Auto und benimmt sich ruhig. 

Perchik ist ein wahrer Freund fürs Leben!

 

Wenn Sie Interesse an unserem Perchik haben, dann bewerben Sie sich und
die Vermittlerin des Vereins meldet sich bei Ihnen:
http://hundehilfe-russland.de/vermittlung/bewerbungsformular-hund/

 

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Geboren

Geschlecht

Gesundheit

Größe

Kastriert

Status