Nicky (Regenbogenbrücke)

Nicky (Regenbogenbrücke)

Kategorie:

Beschreibung

-Nicky ist jetzt ein Himmelhund-

Vom Zirkushund zum Kuschelmonster

Rasse: Dalmatiner-Mix, männlich, geboren am 25.05.2010 in Italien, nicht kastriert, 65 cm, 30 kg, geimpft,  motorisch eingeschränkt nach Schlaganfall, auf PS bei Aachen

 

Videos noch aus Russland:

https://youtu.be/9G4mjFqH_o0

https://youtu.be/WYSLDZ2TGeI

https://youtu.be/rWec7M3gx1c

Der hübsche Nicky hatte bis jetzt kein einfaches Leben. Damals, als er noch in Russland lebte, musste er ab seinem dritten Lebensmonat in einem Zirkus Tricks vorführen. Er kannte damals nur Tricks lernen, diese auf der Bühne zur Belustigung der Menschen vorführen und danach hauste er in einer kleinen Box um auf die nächste Show zu warten.

Dann passierte etwas schlimmes, Nicky bekam einen Schlaganfall. Damit war Nicky für den Zirkus nicht mehr zu gebrauchen und musste weg.

Die Tierschützer vor Ort haben von Nicky erfahren und wollten ihm unbedingt helfen. Wer sein Leben lang dermaßen ausgebeutet wird, hat es verdient wenigstens jetzt ein schönes Leben zu führen. Die Kollegen haben es geschafft Nicky vor dem einschläfern zu retten, immerhin ist er ein wundervoller Rüde. In Deutschland wurde auch rasch eine Pflegestelle gefunden. Heute Vormittag war es dann soweit, Nicky sollte in seiner Pflegestellen einziehen. Leider hat der Rüde in der Familie überhaupt nicht begeistert und hat mehrfach versucht den wehrlosen Nicky zu beißen. Das Verhalten war so heftig, dass wir beschlossen haben, dies nicht weiter zu versuchen. Nicky hat sich während der ganzen Zeit vorbildlichst verhalten, er zeigte keine Aggression.

Nun ist er vorübergehend bei einer Kollegin im Raum Aachen untergebracht, dort lebt er mit 4 anderen Hündinnen. Nicky ist allerliebst zu den Damen und auch bei Menschen ist er sehr lieb. Er liebt Menschen sehr und freut sich immer wenn man ihm Aufmerksamkeit schenkt. Katzen sind für Nicky kein Problem, Kinder hingegen sollten schon etwas älter sein. Durch den Schlaganfall kann Nicky nur noch schlecht gehen, ein Haushalt ohne Treppen wäre für ihn daher sehr wichtig. Am Dienstag, den 13.02.2018, wird Nicky bei der Tierärztin untersucht, dann können wir mehr zu seinem gesundheitlichen Zustand sagen.

Nicky ist ein ruhiger und sehr menschenbezogener Rüde, der so viel an liebe und streicheln aufzuholen hat. Daher suchen wir eine Familie für ihn, gerne mit älteren Kindern, Hündinnen oder Katzen, die ihn nehmen wie er ist.

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit