Myschka (Glücksfell)

Myschka (Glücksfell)

Kategorie:

Beschreibung

ich schenke dir mein Herz

Name: Myschka ( Mäuschen)
Geschlecht: weiblich
Geboren: Dezember 2016
Größe: 35 cm
Gewicht: 7 kg
Gesundheitszustand: das Vorderbeinchen war gebrochen, ist nich gerade zusammengewachsen, ist medizinisch nicht weiter relevant, geimpft, von inneren und äußeren Parasiten befreit, wird kastriert
Ort: Wladikawkas

Videos:
https://youtu.be/iM7wDBYiRyw
https://youtu.be/AnQQA83lNn8
https://youtu.be/Kx4Q6C9Vlew
https://youtu.be/UN14PFUf5gs

Die kleine Maus wurde von Aleksey, dem Tierheimleiter bei der Rückkehr von Moskau nach Wladikawkas entdeckt. Am Straßenrand an einer Müllhalde hat sie ihn fröhlich begrüßt. Aleksey fragte die süße Hündin, ob sie mitkommt. Und die Kleine ist ihm zu seinem Auto gefolgt. Seit dem Tag sah sie das Auto als ihr Zuhause, was zu beschützen galt. Jeden Abend setzte sie sich davor und bewachte das Auto. Mittlerweile ist Myschka sehr gut im Tierheim angekommen.

Sie ist ein sehr zartes und dankbares Wesen. Sie träumt von ihren Menschen, denen sie all ihre Liebe geben kann. Sie ist in Menschen vernarrt, liebt Kinder über alles. Mit Hunden kommt sie gut zurecht, ist nicht aggressiv. Vor Katzen hat Myschka Angst.

Myschka ist sehr reinlich. Sie geht auf den für die Toilette vorgesehenen Platz.

Die Kleine hat ein etwas krummes Vorderbeinchen, vermutlich war es mal gebrochen und ist etwas schief zusammen gewachsen. Myschka stört es beim Gehen, Rennen und Hüpfen nicht, ist vordergründig nur ein optisches Problem.

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Geboren

Geschlecht

Gesundheit

Größe

Rasse

Status