Lila

Lila

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Warum ist meine Welt nicht rosa-rot? 

Mischling ausKazan, weiblich, geboren ca. Dezember 2018, noch nicht kastriert, geimpft und gesund

Lila ist mit ihrem Bruder im Dezember 2018 auf einer Müllkippe gefunden worden. Eine Frau hat gesehen, dass Leute einen Karton aus dem Auto rausgebracht haben und weg gefahren sind. Im Karton waren drei Welpen, einer hat es nicht überlebt, er wurde tot gefahren. Die anderen zwei, Lila und ihr Bruder, wären bald erfroren…

Man kann nie verstehen, wie die Leute eine Kastration von ihren Hunden nicht akzeptieren, weil das unhuman ist, aber drei kleine Lebenwesen so aussetzen und damit zum Tod verurteilen, finden die ok?!!

Unsere Mädels haben die beiden abgeholt, als sie in ihren Armen waren, da waren die Mädels sprachlos… die kleinen hatten fast kein Gewicht!!! Unter dem Fell waren nur Knochen… so mager waren die Beiden.

Heute hat Lila viel nachgeholt, und hat sich super entwickelt! Von der bösen Vergangenheit ist nichts mehr zu sehen!

Was der kleinen Lila fehlt, ist ein Zuhause! Sie wünscht sich eine eigene Familie!

Lila ist ein liebes, neugieriges, lustiges, verspieltes Mädchen. Sie hat keine Probleme mit anderen Welpen, sie ist nicht ängstlich, sondern sehr kontaktfreudig!

Sie ist wie ein unbeschriebenes Blatt, mit dem man eine eigene Liebesgeschichte von vorn. egin en kann, mit Liebe und Geduld!

Hier geht es zur Bewerbung:

Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status