Life

Life

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Das Leben findet einen Weg 

Mischling aus Kazan, männlich, geboren ca. Februar 2018, 60 cm, 20 kg, kastriert, geimpft, beide Hinterbeine waren gebrochen

Lifes Geschichte:

Heute, am 08.10.2018, wurde in Kazan ein sehr schwer verletzter Hund gefunden. Der kleine Rüde wurde auf einer stark befahrende Straße gesichtet. Er lag dort zwischen den fahrenden Autos, schien schwer verletzt und total apathisch zu sein. Wahrscheinlich wurde er von einem Auto überfahren.

Unsere Mädels konnten nicht weggucken und haben den Verkehr gestoppt, um den Hund von der Straße zu holen. Sie sind sofort zur Tierklinik gefahren und dort gab es dann den schreckliche Befund. Beide Hinterbeine des Rüden wurden zertrümmert. Die Tierärzte gehen davon aus, dass ihn der Vorder- und Rückreifen überfahren hat.

Er wurde an den Hinterbeinen und am Becken operiert. Zunächst sah es so aus, als müssten die Hinterbeine amputiert werden, aber zum Glück ist Life darum herum gekommen. Er zog auf eine Pflegestelle um, wo er liebevoll aufgepäppelt wurde.

So wurde Life gefunden:

Er freut sich sehr, wenn seine Bezugspersonen, die Mädels aus unserem Tierheim, ihn besuchen. Er erkennt und dankt seinen Heldinnen bei jedem Besuch. Wenn dann Futter und Schmuseeinheiten mitgebracht werden, ist der kleine Life glücklich und für diese Stunden ist sein Leben wieder gut.

Die Pflegestelle übt viel mit ihm. Inzwischen kann Life wieder laufen! Ein Hinterbein benutzt er vollständig, das zweite nur teilweise als Stütze.

Life kann laufen, springen und genießt sein Leben.

Hier geht es zur Bewerbung: 

Bewerbungsformular Hund

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status