Kerry (Kesha e.V.)

Kerry (Kesha e.V.)

Kategorie:

Beschreibung

Mischling aus Moskau, weiblich, ca 1,5 Jahre alt (Stand März 2019), 50-55 cm, kastriert, geimpft und gesund

Kerry wurde von unserer Freundin und Tierschützerin auf der Straße gefunden. Zurzeit lebt Kerry in Moskau auf einer Pflegestelle mit anderen Hunden und Katzen zusammen und wartet auf ihre Menschen. Wie man schon auf den Bildern zu spüren bekommt, ist Kerry eine ganz liebe Hündin. Sie ist zu jedem freundlich und genießt es sehr gestreichelt zu werden.

Kerry ist auch mit anderen Hunden und Katzen verträglich. Sie ist stubenrein, kann alleine bleiben und macht in der Wohnung nichts kaputt. Sie läuft auch gut an der Leine und ist eine absolut perfekte und unkomplizierte Hündin. Bei Kerry gibt es nur eine Sache zu beachten. Sie ist mit der Augenkrankheit Pannus geboren worden und muss einmal in 2-3 Tagen eine Salbe auf die Augen aufgetragen bekommen. Im Winter höchstwahrscheinlich einmal in der Woche. Diese Krankheit ist nicht ansteckend und ist überhaupt keine Beeinträchtigung für Kerry. Sie kennt das ganze Prozedere schon und lässt sich ohne Probleme die Salbe auftragen. Kerry ist total lieb und lässt alles mit sich machen. Sie vertraut den Menschen und liebt diese über alles, auch fremde Menschen.:-)

Wir suchen eine liebevolle Familie für Kerry, gerne als Zweithund. Sie ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt. Kerry wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse an Kerry füllen Sie bitte das Formular aus. Wir melden uns sodann schnellstmöglich bei Ihnen.

Ansprechpartnerin:
Darja Repke
Tel.: 0176 / 84641919
E-Mail: info@tierschutzverein-kesha.de

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status