Jukki

Jukki

Kategorie:

Beschreibung

Malamute aus Moskau, weiblich, geboren ca. Februar 2019, 55 cm, 25 kg, (Stand Jan. 2020), noch nicht kastriert, ist geimpft und gesund

Dieser Hund befindet sich bis zur Vermittlung im russischen Tierheim

Jukki wurde zusammen mit ihrer Mutter und ihren Geschwister  von ihrer ,,Züchterin“ ins Tierheim abgegeben. Die Dame wollte sich anders orientieren  und hatte für diese Hunde keine Verwendung.Jukki und ihre Geschwister haben einen Platz auf Pflegestelle glücklicherweise bekommen.Sie leben momentan mit anderen Hunden und Katzen zusammen.
Jukki zeigt sich als  ein ganz normaler verspielter agiler toller Junghund mit viel Charme. Sie ist sehr lieb und sehr menschenbezogen …sie liebt es zu knuddeln und wenn sie gestreichelt wird. Andere Hunde findet sie toll – man kann soooo schön mit ihnen herumtollen. Für hübsche freundliche Maus suchen eine aktive Familie,die bereit ist einen jungen Hund körperlich und geistig  auszugelastet und noch etwas Erziehung zu geben. Hundehalter sollten also viel Zeit haben und Liebe für diese besondere Rasse mitbringen….Mit etwas Feinschliff wird die zutrauliche Jukki mit Sicherheit ein sehr toller und treuer Begleiter fürs Leben.
Jukki ist geimpft, gechipt und gegen innere und äußere Parasiten behandelt.
Hier geht es zur Bewerbung: 

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status