Ertan

Ertan

Kategorie:

Beschreibung

Mischling aus Moskau, männlich, geboren ca. April 2019, 45 cm, 16 kg (Stand Jan. 2020), noch nicht kastriert, ist geimpft und gesund, es fehlen ihm die Zehen an einer Vorderpfote

Dieser Hund befindet sich bis zur Vermittlung im russischen Tierheim

Der liebe Ertan wurde als kleiner Welpe verletzt an den Bahngleisen gefunden.Eine Vorderpfote war schwer verletzt …man wusste nicht wie lange der kleine Mann ohne Hilfe da lag.Leider konnte man die Zehen nicht mehr retten.
Mittlerweile die ganzen Wunden sind gut verheilt.Der liebe  kleine Mann hat alle Strapazen sehr tapfer gemeistert und sucht jetzt seine Familie.
Ertan zeigt sich als sehr freundlicher ,lieber Kerl,der sehr offen auf Menschen zu geht und positive Energie versprüht. Mit anderen Hunden verträgt er sich bestens…Er kann genauso toben und spielen ,nur beim rennen ist er vielleicht nicht ganz so schnell.Meistens springt er auf drei Beinen ,aber zum abstützen benützt er das verletzte Bein trotzdem.
Wir suchen dringend nach einer liebevollen Familie,die kleine Behinderung von Ertan akzeptiert und in erster Linie seine Vorzüge wertschätzt …die diesen großartigen jungen Hund endlich zeigt ,das er geliebt wird und auch ein Teil der Familie werden kann….das er nicht umsonst überlebt hat.
Ertan ist geimpft, gechipt und gegen innere und äußere Parasiten behandelt.
Hier geht es zur Bewerbung: 

Zusätzliche Information

Aufenthaltsort

Rasse

Geschlecht

Geboren

Kastriert

Größe

Gesundheit

Status